Blog

Neu auf unserer Website: Texte, Tipps und Angebote zu virtuellem Arbeiten

remote-teamwork-newworkDurch die Corona-Krise hat sich für viele Menschen das Arbeiten von heute auf morgen dramatisch verändert. Die Arbeit aus dem Homeoffice stellt uns vor neue Herausforderungen, auf die wir nicht vorbereitet waren. Auch wenn nicht alles eins zu eins in den virtuellen Raum übertragen werden kann: Mit dem entsprechenden Know-how und ein bisschen Geduld, lässt sich das virtuelle Arbeiten erstaunlich gut und angenehm gestalten. Wir haben mit „Virtuelles Arbeiten“ einen neuen Bereich auf unserer Website eingerichtet, um Sie mit Gedanken, Ideen, Tipps und konkreten Angeboten dabei zu unterstützen.

Virtuelle Meetings gestalten? Als Führungskraft auch informell mit den Mitarbeiter*innen in Kontakt bleiben? Klar und doch empathisch kommunizieren? Albert Eckert und Désirée Bösemüller beschäftigen sich in ihrem Beitrag „Virtuelle Teamarbeit in Zeiten von Corona: Vier Impulse für Führungskräfte“ mit der Frage, wie wir die Führung virtueller Teams in der aktuellen Ausnahmesituation gestalten können. Sie teilen vier Impulse mit Ihnen – inklusive einer Auswahl wirklich lohnenswerter Links zum Weiterlesen!

Sie fragen sich, welche digitalen Tools Ihnen helfen, virtuelle Teamarbeit, Meetings und Workshops effektiv und lebendig zu gestalten? Vielleicht haben wir dann die passenden Vorschläge für Sie. Katrin Grunwald, Marcus Quinlivan und Fabian Zimmermann stellen Ihnen in Ihrem Beitrag „Tools für die virtuelle Zusammenarbeit – unsere aktuellen Top 3“ ihre Lieblingstools für die virtuelle Zusammenarbeit vor. Damit Sie sich schnell orientieren können, hat Katrin Grundwald je ein kurzes Erklärvideo zu den Tools für Sie bereitgestellt.

 

Wenn Sie sich als Führungskraft rundum fit machen wollen für das Führen virtueller Teams, empfehlen wir Ihnen diese neuen Angebote:

  • Teams virtuell führen: Unser virtuelles Live-Training ist unser Kurzprogramm „zum Fit-werden“ in virtueller Führung. In diesem offenen Training lernen Sie in 3×3 Stunden alles Wichtige rund um virtuelle Führung und tauschen sich mit anderen Führungskräften über Erfahrungen, Hindernisse und best practices aus.
  • Teams virtuell führen: Unser virtuelles Live-Training (Inhouse) ist das Pendant unseres Kurzprogramms, das wir speziell für Führungskräfte in Ihrer Organisation gestalten. Hier können wir besonders gut an organisationsspezifischen Herausforderungen in der virtuellen Führung mit Ihnen arbeiten.

Sie wünschen Sich als Führungskraft zusätzlich Unterstützung? Vielleicht ist eines dieser neuen Angebote für Sie genau das Richtige:

  • Unsere Team-Supervision online bietet Ihnen und Ihrem Team einen Raum an, in dem Sie sich auch über Ihre Sorgen virtuell austauschen können, um sich mit neuer Kraft den anstehenden Herausforderungen widmen zu können.
  • In unserem Führungskräftecoaching online bieten wir Ihnen einen Raum an, in dem Sie mit einem*r unserer Berater*innen über Ihre Führungsthemen sprechen können und konkrete Lösungs- und Handlungsstrategien entwickeln – individuell für Ihre Bedarfe und Ihre Führungspersönlichkeit.
  • In der „Unsicherheits“-Sprechstunde online widmen wir uns im geschützten Raum Ihren persönlichen und beruflichen Herausforderungen und Unsicherheiten. Gemeinsam entwickeln wir Ideen für Themen, die an Ihrem Fundament rütteln und finden einen passenden Umgang damit.

 

Veränderung-Achtsamkeit-KlarheitMerken auch Sie, dass Sie belastende Gedanken beschleichen, wenn Sie über die Auswirkungen von Corona auf Arbeit und Gesellschaft nachdenken? Wir bieten Ihnen hier gleich zwei Beiträge an, die sich mit dem Umgang mit eigenen Gefühlen beschäftigen. In ihrem Beitrag „Ab ins Homeoffice – Mit Mindfulness die Krise als Chance nutzen“ erläutert unsere freie Mitarbeiterin Irene Ossa, wie wir uns mit Hilfe des Ansatzes Mindfulness von belastenden Gedanken und Gefühlen distanzieren und dadurch den Blick wieder nach vorne richten können. Julia von Kanitz teilt in ihrem Beitrag „Umgang mit schwierigen Gefühlen in Zeiten von Corona“ sechs ganz praktische Ansätze, die Sie unterstützen können, gut durch die Krise zu kommen.

In Zeiten der Corona-Krise sind Führungskräfte und ihre Teams mehr denn je gefordert, trotz einer unsicheren Situation voraus zu denken, Orientierung zu behalten und dabei besonnen und entschieden zu agieren. Achtsamkeit erweist sich hier als Schlüsselkompetenz und hilft, mit Stress erfolgreich umzugehen. Nutzen Sie unsere neuen Angebote, um hilfreiche Techniken für sich kennen zu lernen:

 

Veränderungen initiieren und begleiten – und zwar so, dass sie als Chance und nicht als Belastung begriffen werden. Unseren bewährten Change Management Onlinenkurse bieten wir selbstverständlich weiterhin an.

 

agile-new-workSie haben endlich mal Zeit, sich mit frischen Ideen zu beschäftigen? Aber was könnten Sie lesen? Philipp Scharff hat einen wirklich lohnenden Tipp für Sie. In seinem Beitrag „Zurück an die Arbeit – eine Buchempfehlung für Ihre Zeit zu Hause“ fasst er die zentralen Gedanken von Lars Vollmer zusammen und ergänzt sie um die zwischenmenschliche Komponente der Zusammenarbeit in Organisationen und Teams. Lesen Sie rein!

 

Wir wünschen Ihnen frische Gedanken und neue Impulse, die Sie ein gutes Stück weiterbringen. Und das aller Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

 

| | 0 |

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name*

Email*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.