Foto von Marcus Quinlivan, Berater, Trainer und Managing Partner bei denkmodell

Marcus Quinlivan

„Die Lösung komplexer Aufgaben beginnt ganz einfach: Schritt für Schritt, immer einen Fuß vor den anderen.”

„Navigationshilfe für Führungskräfte, Teams und Organisationen“

In einem anderen Leben hätte Marcus Quinlivan Expeditionsschiffe gebaut – seetüchtige, elegante und einladende Gefährte fürs Reisen in die hintersten Winkel der Erde. Nicht zuletzt aufgrund dieser Affinität versteht er seine Arbeit als systemischer Organisationsentwickler als Navigationshilfe für Führungskräfte, Teams und Organisationen. Seit seinem Studium der Biologie, Physik, Geographie und Soziologie fasziniert ihn, wie verschieden Perspektiven auf ein und denselben Gegenstand ausfallen können.

Heute ist Marcus Quinlivan geschäftsführender Gesellschafter von denkmodell und seit 15 Jahren als Berater tätig. Dabei begleitet er Führungsteams in Strategieentwicklung, Veränderungs- und Lernprozessen. Besonders am Herzen liegt ihm dabei, Teams auch in unübersichtlichen Situationen entscheidungs- und handlungsfähig zu machen, auch dort, wo es mal stürmischer zugeht.

Arbeits-schwerpunkte

  • Managementtraining
  • Prozessberatung
  • Reorganisation
  • Strategieentwicklung
  • Moderation

Arbeits-
sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

denkmodell Blogbeiträge von Marcus Quinlivan

Agil mit ALDI?

Viele unserer Kund/innen fragen sich, wie eine agile Organisation aussieht. Wir von denkmodell bieten gerne praktische Hilfe an. Auf dieses Hilfsmittel für den „Sprung“ von

Weiterlesen »

denkmodell macht glücklich!

Was macht wirklich glücklich? Die Anworten gibt das Spiegel Online Glücksquiz. Wir wundern uns dabei vielleicht über einige Erkenntnisse, nicht aber über die hintergründige Rolle

Weiterlesen »

Vereinbaren Sie jetzt ein Vorgespräch

In diesem Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob dieser Kurs zu Ihnen passt.

Schön, dass Sie sich mit uns weiterbilden möchten!

Bitte geben Sie hier alles Wissenswerte für uns ein.

Schön von Ihnen zu hören!

Schreiben Sie uns doch ein paar Worte zu Ihrem Anliegen und gern auch, wann und wie wir Sie am besten erreichen können. Bis bald, Ihr denkmodell-Team.