Beratungsansatz-denkmodell

Leistungsfähige Organisation mit Sinn für die Menschen

„Form follows function“: Das beschreibt unser denkmodell ganz gut. Wir möchten unseren Kund*innen praktischen Mehrwert bieten, ihre Organisation leistungsfähig erhalten und dabei nie die Menschen aus dem Blick verlieren. Methoden und Tools – bewährte und brandneue – bringen wir mit. Selbstzweck sind sie jedoch nie bei uns.

denkmodell gibt es bereits seit 1989. Unsere zweijährige berufsbegleitende Ausbildung „Beratung und Organisationsentwicklung“, die alle beratenden Team-Mitglieder durchlaufen haben, bieten wir seit 2002 an – selbstverständlich für jeden Jahrgang inhaltlich überarbeitet. Fest zum denkmodell gehören jedoch drei Ansätze:

Mobilisierung: Gestalt-Ansatz

Sobald wir Veränderungs-Energie, Widerstände und Muster verstehen, geben wir praktische Hilfestellung in der Veränderung.

Analyse: Systemischer Ansatz

Unser systemischer Blick nimmt das Ganze ins Auge, beleuchtet das Zwischenspiel der beteiligten Akteur*innen und die daraus resultierende Dynamik.

Beratungsansatz-denkmodell

Umsetzung: Agiles Projektmanagement

Kurze Feedback-Zyklen, Prozesstransparenz, flexibles Nachsteuern von Veränderungsprozessen und ein gemeinsamer Wertekanon: Diese Merkmale agiler Projektsteuerung sind für uns „Klassiker“. Welche Innovations- und Management-Methoden zu unseren Kunden passen, erkennen wir individuell.

Vereinbaren Sie jetzt ein Vorgespräch

In diesem Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob dieser Kurs zu Ihnen passt.

Schön, dass Sie sich mit uns weiterbilden möchten!

Bitte geben Sie hier alles Wissenswerte für uns ein.

Schön von Ihnen zu hören!

Schreiben Sie uns doch ein paar Worte zu Ihrem Anliegen und gern auch, wann und wie wir Sie am besten erreichen können. Bis bald, Ihr denkmodell-Team.