denkmodell Ensemble

Tina Gadow

Moderation, Projektentwicklung, Veranstaltungsdramaturgie

Ihre Arbeit zeichnet sich aus durch den Wunsch, Räume zu schaffen für partizipative, lebendige und zugleich ergebnisorientierte Begegnungen zwischen Menschen. Vielfalt zu gestalten ist ihr seit jeher ein großes Anliegen und so konzeptioniert, plant und leitet die erfahrene Moderatorin regelmäßig internationale Tagungen und Workshops an der Schnittstelle von Kultur, Politik und Gesellschaft. Sie ist Mitbegründerin des Beraternetzwerk »der kongress tanzt«, das sich der Aufgabe verschrieben hat, besonders lebendige, freudvolle und innovative Veranstaltungen zu beraten und zu gestalten. Tina Gadow ist Teil des UNESCO-Netzwerks „Young Professionals Program U40 – Kulturelle Vielfalt 2030″ und war 4 Jahre lang Mitglied des Fachausschusses Kultur der deutschen UNESCO Kommission.

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch