Berater/innen und Trainer/innen

Dr. Sybil Dümchen

„In der Beratung ist es wichtig, offen zu sein für das, was ist und sein kann. Dazu braucht man Sensibilität, eine differenzierte Wahrnehmung und Mut, diese zu teilen.”

Sybil Dümchen beeindruckt durch eine seltene Mischung aus Eindeutigkeit und Charme, was ihr bei Verhandlungen ebenso wie in ihren zahlreichen Moderationen zugute kommt. Ihr beruflicher Weg begann im Fach Romanistik, in dem sie auch promovierte. Ihre exzellenten Kenntnisse der französischen und spanischen Sprache führten sie dann bald als Organisationsentwicklerin nach Lateinamerika und Afrika.

Seit 1997 ist Dr. Sybil Dümchen bei denkmodell. 1999 wurde sie Gesellschafterin des Unternehmens und hat seitdem das Geschäftsfeld E-Learning aufgebaut, sowie die denkmodell-Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“, die sie seit 2002 leitet. Gern arbeitet sie „eng an der Person“ sowohl in der Konfliktberatung als auch im Führungskräfte-Coaching. Sie begeistert sich aber auch für die Beratung von größeren Systemen, wenn es um Strategieentwicklung oder Kooperationsmanagement geht. Häufig begleitet sie Kunden beim Aufbau von Netzwerken und moderiert Stakeholder-Dialoge.

In einem „alternativen“ Leben würde Sybil Dümchen wahrscheinlich auf dem Lande leben. Aber das kann ja noch kommen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Organisationsentwicklung; Prozessbegleitung
  • Moderation von Stakeholder-Dialogen
  • Strategieentwicklung und Planung
  • Teamentwicklung
  • Konfliktmoderation
  • Führungskräftetraining
  • Coaching
  • Projektprüfung und -evaluierung

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch

 

Veröffentlichte denkmodell Blogbeiträge, u.a.: