Termine auf Anfrage

Change Management

Veränderung initiieren und begleiten – und zwar so, dass sie als Chance und nicht als Belastung begriffen werden. Lernen auch Sie, wie das geht.

Change Management Termine auf Anfrage


Kurssprachen: deutsch, englisch, spanisch, französisch

Auf einen Blick

  • Wir kommen zu Ihnen – egal ob in Deutschland, Europa oder weltweit
  • Folgende Sprachen bieten wir an: deutsch, englisch, spanisch oder französisch
  • 1 bis 5 Tage Training, Coachings oder virtuelle Change-Trainings für Ihre Organisation (gut kombinierbar mit Trainings zu agilen Methoden oder Projektmanagement)
  • Wir schauen zuerst auf Ihre Bedarfe: Welche Veränderungen stehen bei Ihnen an oder sind bereits im Gange? Wo gibt es Herausforderungen? Wo brauchen Sie neue Impulse?
  • Je nach Bedarf arbeiten wir ab 8 oder 12 Teilnehmenden mit zwei Trainer*innen

Sie durchlaufen oder initiieren einen Veränderungsprozess nach dem anderen, aber eigentlich verändert sich nichts? Der Flurfunk ist transparenter als jeder bisherige Veränderungsprozess? Die Widerstände werden vehementer – ob ausgesprochen oder nicht? Obwohl Veränderungen zu unserem Tagesgeschäft gehören, fällt es oft schwer den nötigen Wandel konkret anzupacken.

In unserem Training steigen wir mit einem Überblick über die Phasen eines Veränderungsprozesses ein (angelehnt an den Gestaltzyklus). Je nach Bedarf arbeiten wir anhand konkreter Fallbeispiele aus Ihrer Organisation an den entscheidenden Erfolgsfaktoren: Partizipation, dem Umgang mit Widerständen und einer guten Kommunikation im Changeprozess. Ein besonderes Anliegen ist uns die Reflexion und der Abschluss von Veränderungen – denn das wird in der operativen Hektik oft vergessen. Nicht abgeschlossene Veränderungsprozesse führen aber langfristig zur Lähmung einer Organisation. Dies gilt es zu verhindern.

Das Training richtet sich an Führungskräfte, Projektmanager*innen, Personalentwickler*innen und interne Trainer*innen, die in Ihrer Organisation an Veränderungsprojekten beteiligt sind oder diese anstoßen und begleiten (möchten).

Ziel dieses Trainings ist es, die Teilnehmenden fit für die nächste Veränderung zu machen. Je nach Rolle innerhalb der Organisation und konkretem Bedarf können unterschiedliche Aspekte im Vordergrund stehen: vom Einschätzen lernen von Veränderungsbedarfen über das Formulieren von Veränderungszielen und der Planung von Veränderungsprojekten bis hin zum Umgang mit Widerständen und professioneller Change-Kommunikation. Egal, wo Ihr Schwerpunkt liegen soll: Die Teilnehmenden kehren mit neuen Einsichten und Tools für eine bessere Begleitung von Change-Prozessen zurück an den Arbeitsplatz.

  • Ablaufphasen eines Veränderungsprozesses (Gestaltzyklus der Veränderung und des Lernens)
  • Gestaltgesetze der Wahrnehmung, Konstruktivismus, Wirklichkeitskonstruktion
  • Erfolgsfaktoren für die Partizipation in Veränderungsprojekten
  • Bereitschaft und Wille für Veränderung einschätzen: Die Energieformel nach Beckhard und Gleicher
  • Motivationsfördernde und -hemmende Strukturen
  • Planungsmethoden für Veränderungsprojekte
  • Erkennen von und Umgang mit unterschiedlichen Formen des Widerstands
  • Anforderungen an Change-Kommunikationsprozesse
  • Auswertung und Abschluss von Veränderungsprozessen

In einer detaillierten Auftragsklärung identifizieren wir konkrete Bedarfe und Vorerfahrungen der Teilnehmenden. Diese Informationen sind Grundlage für unsere Trainingskonzeption: Zu allen Inhalten setzen wir auf Anwendung, experimentieren im geschützten Raum und reflektieren in intensiven Austauschrunden. Kurze theoretische Inputs geben jeweils einen Orientierungsrahmen. Idealerweise wenden wir den Gestaltzyklus auf mitgebrachte Fallbeispiele der Teilnehmenden an, denn am konkreten Beispiel lernt es sich am besten.

Trainer*innen

Je nach Zahl der Teilnehmer*innen und Anliegen stellen wir Ihnen ein, zwei oder einen ganzen Pool an Trainer*innen zusammen. Dabei achten wir neben Expertise und Erfahrung im Thema vor allem darauf, dass die Trainer*innen gut zu Ihrer Organisation passen. Unser Motto: Gute Passung – aber ausreichend anders!

Haben Sie Interesse an diesem Training?

Wir beraten Sie gerne und besprechen Ausrichtung und Inhalte. Kontaktieren Sie uns jetzt! Wir freuen uns auf Sie.

Sprachen

Wir bieten den Kurs in folgenden Sprachen an:

deutsch, englisch, spanisch, französisch