Drei Menschen sitzen um einen Tisch und diskutieren.

Kommunikation & Gesprächsführung​

Weniger Flurfunk – mehr direkter Austausch: Kommunikation ist der Schlüssel zu erfolgreichen Arbeitsbeziehungen.

Kurssprachen

deutsch, englisch, spanisch, französisch

Präsenzkurse in der Pandemie

Klicken Sie hier für die aktuellen Informationen.

Worum geht es in diesem Training

Sie führen Feedbackgespräche im Team, koordinieren Projekte und verhandeln mit Kund*innen? Gute Gespräche sind der Schlüssel für erfolgreiche Arbeitsbeziehungen. Zugleich erleben wir täglich, wie herausfordernd es ist, gut zu kommunizieren. Und immer wieder stellen wir fest, dass es ungewollt zu Konflikten kommt, Absprachen missverstanden oder Argumente scheinbar nicht gehört werden. Kommunikation ist zwar alltäglich, aber eben doch herausfordernd. Die gute Nachricht: In unserem Training Kommunikation und Gesprächsführung lernen und üben wir, (noch) bessere Gespräche zu führen.
 
Im ersten Schritt hilft ein Blick auf die Teilnehmenden selbst: Welche Kommunikationsmuster gibt es und was bedeutet das für die Zusammenarbeit? In einem zweiten Schritt geben wir Tools und Methoden an die Hand, eigene Standpunkte klar, deutlich und wertschätzend zu vertreten. Gern arbeiten wir mit konkreten Fallbeispielen oder simulieren typische Gesprächssituationen aus Ihrem Arbeitskontext. Ob Team- oder Managementmeetings, Feedback- oder Mitarbeiter*innen-Gespräche: An konkreten Beispielen lernen die Teilnehmenden im geschützten Rahmen und verbessern die Kommunikation am eigenen Arbeitsplatz.

Das Training richtet sich an Verantwortungsträger*innen in Organisationen, Teams und Netzwerken, die ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern und verfeinern möchten.

Ziel des Trainings ist, sofort und dauerhaft einen Unterschied zu machen. Dazu tauchen wir im ersten Schritt in die Grundlagen zwischenmenschlicher Kommunikation ein und reflektieren eigene Muster. Auf dieser Grundlage wenden Sie Gesprächstechniken direkt an und bekommen dazu unmittelbares Feedback. Ausgestattet mit einem tieferen Verständnis und neuen Tools, meistern Sie anschließend auch schwierige Gesprächssituationen sicherer und souveräner. Zugleich gelingt es dann auch leichter, vermittelnd und klärend bei Konflikten anderer zu unterstützen.

Zielgruppe & Ziele

Inhalte

  • Grundlagen: Modelle der Kommunikation nach F. Schulz von Thun, P. Watzlawick, M.B. Rosenberg und F. Riemann
  • Feedbacktechniken: Aktives Zuhören und Ich-Botschaften
  • Lösungsorientierte Kommunikation: Trennung von Wahrnehmung und Bewertung
  • Nonverbale Kommunikation: Einsatz von Haltung, Mimik, Gestik, Stimme und Präsenz
  • Verständlich erklären & überzeugend argumentieren: 5-Satz-Technik und Hamburger Modell
  • Konflikte meistern: Gesprächsvorbereitung für schwierige Gespräche
Wir setzen – je nach Format des Kurses – auf eine Mischung aus Inputs, praxisnahen Übungen, individueller Reflektion und professionellem Feedback. Inputeinheiten geben den Impuls für intensive Übungen anhand Ihrer eigenen Anliegen. Indem Sie Techniken direkt ausprobieren und es „anders machen“, verfestigt sich Ihr Wissen direkt – ganz konkret im Kontext Ihrer Arbeitswelt. Auswertungs- und Feedbackrunden finden sowohl innerhalb der Gruppe als auch von Seiten der Trainer*innen statt. So erhalten Sie vielfältige Impulse zur Verbesserung Ihres persönlichen Kommunikationsstils.

Trainingsmethoden​

Kursformate

Wir bieten diesen Kurs in unterschiedlichen Formaten an:

In Ihrer Organisation:
Inhouse-Kurs

  • Wir kommen zu Ihnen – egal ob in Deutschland, Europa oder weltweit
  • 1 bis 3 Tage Training (gut kombinierbar mit Moderationstrainings)
  • Wir schauen zuerst auf Ihre Bedarfe: Welche Kommunikationskanäle und -formate nutzen Sie? Wo gibt es Herausforderungen? Wo brauchen Sie neue Impulse?
  • Je nach Fokus, Gruppengröße und Dauer arbeiten wir mit ein oder zwei Trainer*innen

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein maßgeschneidertes Angebot!

Für Einzelbucher*innen:
Offener Kurs bei denkmodell

  • 2 Tage in Berlin-Kreuzberg, direkt an der Spree
  • Kleine Gruppe mit max. 12 Teilnehmenden für vertrauliche Atmosphäre
  • Knackige Inputs mit praktischen Übungen anhand Ihrer konkreten Arbeitskontexte
  • Individuelle Feedbackschleifen zum Abgleich von Eigen- und Fremdbild
  • Begleitendes Manual, Fotodokumentation zum Nachlesen und Teilnahme-Zertifikat

Die nächsten Termine für diesen Kurs und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier

In Ihrer Organisation:
Inhouse-Kurs

  • Wir kommen zu Ihnen – egal ob in Deutschland, Europa oder weltweit
  • 1 bis 3 Tage Training (gut kombinierbar mit Moderationstrainings)
  • Vorabfrage und/oder individuelle Vorgespräche, um konkrete Bedarfe und Erwartungen zu erfassen
  • Je nach Fokus, Gruppengröße und Dauer arbeiten wir mit ein oder zwei Trainer*innen

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein maßgeschneidertes Angebot!

Für Einzelbucher*innen:
Virtuelles Training mit drei Modulen

  • 3×3 Stunden virtuelles Live-Training in Zoom, begleitet durch eine*n Moderator*in
  • Kleine Trainingsgruppe mit max. 9 Teilnehmenden
  • Knackige Inputs mit praktischen Übungen anhand Ihrer konkreten Arbeitskontexte
  • Individuelle Feedbackschleifen zum Abgleich von Eigen- und Fremdbild
  • Begleitendes Manual, Fotodokumentation zum Nachlesen und Teilnahme-Zertifikat

Für Einzelbucher*innen:
Offener Kurs bei denkmodell

  • 2 Tage in Berlin-Kreuzberg, direkt an der Spree
  • Kleine Gruppe mit max. 12 Teilnehmenden für vertrauliche Atmosphäre
  • Knackige Inputs mit praktischen Übungen anhand Ihrer konkreten Arbeitskontexte
  • Individuelle Feedbackschleifen zum Abgleich von Eigen- und Fremdbild
  • Begleitendes Manual, Fotodokumentation zum Nachlesen und Teilnahme-Zertifikat

Die nächsten Termine für diese Kurse und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier

Ihre Trainer*innen für offene Kurse

Anna Schulte und Dorothee Heidhues brennen für das Thema „Kommunikation“. Es ist Ihnen ein Anliegen, immer neu zu beleuchten, warum es so schwer ist, gute Gespräche zu führen und sich gegenseitig zu verstehen. Warum mancherorts fast abschätzend über Kommunikation als „Soft Skill“ gesprochen wird, können Sie nicht nachvollziehen. Vielmehr sehen Sie darin einen wesentlichen Schlüssel für erfolgreiches Arbeiten. Dorothee Heidhues und Anna Schulte bereichern das Training durch Ihre Leidenschaft und ihr ehrliches Interesse an jedem einzelnen Teilnehmenden; und nicht zuletzt durch langjährige Erfahrung in Beratung und Training in diversen Kontexten auf der ganzen Welt.

Trainer*innen für Ihre Inhouse-Kurse

Je nach Zahl der Teilnehmer*innen und Anliegen stellen wir Ihnen ein, zwei oder einen ganzen Pool an Trainer*innen zusammen. Dabei achten wir neben Expertise und Erfahrung im Thema vor allem darauf, dass die Trainer*innen gut zu Ihrer Organisation passen. Unser Motto: Gute Passung – aber ausreichend anders!

Aktuelle Termine

September 2021
Keine Veranstaltung gefunden!

Kein passender Termin dabei?

Präsenzkurse & Corona

Virtuell beraten und Trainings anbieten – können wir, tun wir! Aber was ist unter den aktuellen Bedingungen mit Formaten, die explizit auf Präsenz ausgerichtet sind oder die Sie einfach gern „in der stofflichen Welt“ erleben möchten? Die wichtigsten Infos in Kürze:

Wir entscheiden je nach Thema und, wenn sinnvoll, nach Interessen der Teilnehmenden, ob wir einen Kurs verschieben, virtuell durchführen oder eine individuelle Lösung finden. So haben wir beispielsweise unseren  Kurs „Moderation und Facilitation“ im April komplett umgebaut: Unsere Dozentin Steffi hat alle theoretischen Grundlagen in einem ersten Block online vermittelt und die praktischen Übungs-Parts in den Juni verschoben – in der Hoffnung, dass wir dann wieder „live“ in Kreuzberg arbeiten können.

Die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen und Kolleg*innen steht bei uns an erster Stelle. Wir haben bereits im letzten Sommer viel Erfahrung mit unseren Hygiene- und Verhaltensregeln gesammelt, werden diese immer wieder aktualisieren und selbstverständlich an die jeweils geltenden Vorgaben des Infektionsschutz anpassen. Bereits seit Dezember 2020 sind wir mit momentan vier Luftfiltern ausgestattet (die wir auf Wunsch auch mitnehmen zu unseren Kunden) und auch Schnelltests werden mit in unsere Strategie einfließen.

Wir entscheiden üblicherweise etwa vier Wochen vor Beginn eines Präsenz-Seminars, ob wir es durchführen können – aktuell sagen wir etwa 14 Tage vorher verbindlich zu. Sollten Sie bis sieben Tage vor Kursbeginn Corona-bedingt absagen müssen, bieten wir Ihnen aktuell aus Kulanz eine einmalige kostenfreie Verschiebung auf einen späteren Termin an. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Kurs und möchten diese gerne persönlich mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns gern!

Schön von Ihnen zu hören!

Schreiben Sie uns doch ein paar Worte zu Ihrem Anliegen und gern auch, wann und wie wir Sie am besten erreichen können. Bis bald, Ihr denkmodell-Team.

Wir benachrichtigen Sie gern!

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir melden uns, sobald es einen neuen Termin gibt. Bis bald, Ihr denkmodell-Team.

Vereinbaren Sie jetzt ein Vorgespräch

In diesem Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob diese Ausbildung zu Ihnen passt.

Schön, dass Sie sich mit uns weiterbilden möchten!

Bitte geben Sie hier alles Wissenswerte für uns ein.