Blog

denkmodell-achtsamkeit-video

Im neunten Video unserer Reihe darf nun Nora Berg-Krebs, die sonst die Interviews geführt hat, vor die Kamera treten. Diesmal beantwortet sie Fragen ihrer Unternehmenskommunikations-Kollegin Désirée Bösemüller. Nora blickt auf ein Jahr mit denkmodell zurück: Wie hat sich ihr Blick auf denkmodell innerhalb des letzten Jahres geändert oder geschärft? Was waren ihre Interview-Highlights? Was möchte sie denkmodell mitgeben? Und warum wünscht sich Nora mehr Selbstfürsorge und Geduld für denkmodell?

Schauen Sie rein:

| Desiree Bösemüller | 0


Energiemanagement-Selbstfuersorge

Dem Begriff Zeitmanagement wird zu recht häufig entgegengesetzt, dass wir Zeit nicht managen können. Die Zeit, die jedem/r von uns täglich, wöchentlich und jährlich zur Verfügung steht, ist exakt dieselbe und von uns nicht beeinflussbar. Anders ist es mit unserer Energie – auch diese hat Grenzen, aber wir können sie eher steuern und somit die Nutzung der uns zur Verfügung stehenden 24 Stunden sinnvoll gestalten.

In dem folgenden Blogartikel widmen wir uns zunächst einmal der vielleicht etwas skurril erscheinenden Frage, was wir von der Energieberatung der Wirtschaft für unseren eigenen Energiehaushalt lernen können und werfen dann einen Blick auf einen Ansatz, der beim Wie? im Umgang mit unserer eigenen Energie helfen kann.

Weiterlesen