Blog

newwork-langeweile-innovation

Zu Jahresende oder Jahresanfang finden viele Menschen oft ein wenig Ruhe und Zeit für eine Reflexion – Was war? Was ist? Was kann?. Auch bei denkmodell gehört Reflexion in den „typischen“ Beratungsalltag. Der „Gestalt-Ansatz“, mit dem wir arbeiten, empfielt, jeden Prozess abzuschließen – beispielsweise mit einer Reflexion. Wir glauben, dass es diesen „Abschluss“ braucht, um nicht irgendwann „verstopft“ und mit vollem Kopf von einem Projekt zum nächsten zu hetzen.

Weiterlesen
| Desiree Bösemüller | 0


training-gewaltfreie-kommunikation

Die klassische strategische Planung setzt sich spezifische („SMARTe“) Ziele und versucht dann, diese Schritt für Schritt wohldurchdacht zu erreichen. Die meisten unserer Kunden, insbesondere größere etablierte Unternehmen, planen ihre Entwicklung auf diese Weise. Doch zu diesem Verfahren gibt es Alternativen, denen wir in unserer Praxis vor allem bei erfolgreichen Start-up Unternehmen begegnen. Im Folgenden werden wir diese Alternativen zu einigen einprägsamen Bildern verdichten, die wir der Natur entlehnt haben. Bitte wundern Sie sich nicht, wenn wir dabei hemmungslos zwischen Bildsprache und Unternehmenssprache hin- und herspringen.

Weiterlesen

| Dirk Jung | 0