Entscheidungen treffen – und nicht direkt bereuen

„Die Qual der Wahl“ – jeden Tag können/dürfen/müssen wir hunderte Entscheidungen treffen, das fühlt sich nicht immer und nicht für jede/n nach Freiheitsgefühl an. Mit mehr Selbstorganisation, weniger Hierarchie und flexibleren Arbeitszeiten oder -plätzen scheinen uns Entscheidungen manchmal über den Kopf zu wachsen. Fragen lauten dann oft: Wer entscheidet das jetzt eigentlich? Und wann? Und […]

Alles Zufall? – Oder haben Führungskräfte einen Einfluss auf die Performance ihres Teams?

Häufig werden wir gefragt, ob man als Führungskraft überhaupt etwas tun kann, um die Performance des eigenen Teams zu verbessern. Schließlich gibt es da ja die spezielle Dynamik in Teams, die komplexen Individuen und die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen, etc. Es stellt sich letztlich die Frage: Sind erfolgreiche Teams nicht vielleicht eher ein Produkt des […]

Eigenverantwortung und nun? – Training in Selbst- und Zeitmanagement

„Flache Hierarchien“, „agiles Arbeiten“, „Selbstorganisation“ – dies sind Schlagworte, die nicht nur in unseren Blogartikeln* sondern auch in unseren Kundenanfragen vermehrt auftauchen. Nicht verwunderlich – in Zeiten, in denen der Wettbewerb um gutes Personal wächst und Bestseller wie Laloux’s „Reinventing Organisations“ in aller Munde sind. Dabei ist die „hohe Eigenverantwortung“ eine Kompetenz, die von HR […]

Sind wir nicht alle ein bisschen agil?

Immer häufiger erreichen uns Anfragen zur Einführung agiler Methoden in Organisationen und Abteilungen. In unsere letzten Blogbeiträgen von Dirk Jung und Anna Schulte haben wir uns dazu aus dem Blickwinkel eines Organisationsentwicklers geäußert. Wie aber sieht das im Einzelnen ganz praktisch aus? Mit einigen netten Anekdoten aus dem agilen Arbeitsalltag gewähren wir in diesem Blogbeitrag […]

Was tun Unternehmen, um innovativer zu werden?

Im letzten Beitrag zu Innovation haben wir uns gefragt: Was macht Organisationen innovativ? Heute schauen wir auf die Frage: Welche Hebel nutzen Organisationen und Unternehmen, um (noch) innovativer zu werden? Darauf gibt es sicher viele Antworten – eine Antwort, die wir in unserem (Kunden)Umfeld immer häufiger hören lautet: Wir suchen nach „innovativen Formen der Zusammenarbeit“. […]

Arbeiten in virtuellen Teams

Ein Büro in Berlin, eine Mitarbeiterin im Homeoffice in Lübeck, ein dezentral arbeitender Kunde in Kopenhagen, dazu freie Mitarbeiter/innen, die sich gerade in Jordanien, Indien und im Kongo aufhalten. Gemeinsames Ziel: Ein Konzept erarbeiten und mit Ansprechpartnern aus vier Ländern abstimmen. Klingt aufwendig, chaotisch und nur durch Zauberhand zu lösen?

Neu im Team

Seit Anfang April ist Christine Schadeberg die erste „denkmodell-Stimme“ für all diejenigen, die uns telefonisch kontaktieren. Als Teamassistenz ist sie Teil des Büroteams und unterstützt in der Projektkoordination sowie bei den vielzähligen administrativen und organisatorischen Fragen im Beratungsalltag. Wir freuen uns auf eine hoffentlich lange und gute Zusammenarbeit mit Christine und heißen sie sehr herzlich […]

Teamtage 2015

Bei frühlingshaften Temperaturen und guter Stimmung fand auch in diesem Jahr unsere denkmodell-interne Teamklausur statt.

Ensemble 2015

Passend zum Frühlingsbeginn traf sich auch in diesem Jahr das denkmodell-Ensemble der freien Berater/innen und Trainer/innen. Es war ein Tag des inspirierenden kollegialen Austauschs rund um aktuelle Themen, Methoden, Perspektiven und Herausforderungen in der Organisationsentwicklung. Einen ganzen Tag lang gab es Raum für Erfahrungen aus dem Beratungsalltag, aktuelle Trends in Change Management und Personalentwicklung sowie […]

Der Mythos vom „T-förmigen“ Mitarbeiter

Das „T-Modell“ wurde ursprünglich von der Unternehmensberatung McKinsey postuliert. 2009 dann erklärte es Tim Brown, einer der Pioniere des Design Thinking, allgemein zum Idealprofil des modernen Designers. Seither geistert der Begriff des „T-förmigen“ Mitarbeiters („T-shaped employee“) und Managers durch die Personalabteilungen dieser Welt. Was verbirgt sich dahinter?