Macht Vielfalt erfolgreich?

Foto von Sebastian Stegmann.

Interview mit Dr. Sebastian Stegmann Diversity Management innerhalb der Organisationsberatung und wissenschaftliche Diversity-Forschung haben zumeist wenig Berührungspunkte und nehmen sich gegenseitig kaum zur Kenntnis. In diesem Blog-Beitrag möchten wir das ändern: Britta Dube führte ein Interview mit Dr. Sebastian Stegmann vom Center for Leadership and Behavior in Organisations (CLBO) der Universität Frankfurt. Darin berichtet er  […]

Über das Scheitern in der Beratung

Graphik eines Stempels Failed

In der Beratungsbranche wird ungern über das Scheitern gesprochen. Noch viel weniger schreibt man darüber. Wer Literatur über gescheiterte Beratungsprozesse sucht, findet – nichts. Das ist kein Zufall. Wenn wir hier vom Scheitern in der Beratung sprechen, dann meinen wir nicht das Auf- und Ab schwieriger Beratungsprozesse. Nein, wir meinen das krachende Scheitern, das komplette […]

Kooperation gestalten – Einblicke in die Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“

Bild von den Kollegen des denkmodell Teams

In vier parallelen Kleingruppen wird diskutiert, debattiert und konzipiert. Fünf Stühle um ein Flipchart angeordnet – in einer Stunde soll ein Angebot für ein komplexes Kooperationsvorhaben präsentiert werden. Wer moderiert? Wer visualisiert? Erst Rollen definieren, dann sammeln, strukturieren, fokussieren – und schließlich präsentieren. Dabei schwankt die Stimmung von konzentriertem Schweigen über hitziges Debattieren zu lautstarkem Lachen […]

Eigenzeit und Eigensinn in Organisationen – Vom Taktgefühl in der Beratung

Icon von einem Wecker

In unserer Beratungsarbeit begegnet uns häufig das Problem von Takt und Tempi als unterschiedliche Bewegungsgeschwindigkeiten bei Organisationen und Menschen, als Ungeduld der Veränderungsmanager*innen, als unrealistische Wirkungsversprechen von Berater*innen, als Ignoranz gegenüber der natürlichen Eigengeschwindigkeit komplexer Systeme. Dieses mangelnde „Taktgefühl“ ist die Quelle vielfacher Frustration bei allen Beteiligten – und die Fachliteratur weiß wenig darüber zu […]