Videoreihe #2: Auf dem Weg in die Selbstorganisation – ein Interview mit Anna Schulte

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir in diesem Jahr eine Videoreihe gestartet. Im Interview #2 führt Nora Berg – unser neuestes Organisationsmitglied – ein Gespräch mit Anna Schulte. Anna Schulte war bis zum Dezember 2018 stellvertretende Geschäftsführerin. Als sich denkmodell auf den Weg Richtung Selbstorganisation machte, beschloss sie diese Rolle bewusst abzugeben – seit Januar 2019 […]

Fit für die Zukunft – Verbandsentwicklung des Jugendrotkreuzes Niedersachsen

Seit Anfang 2018 begleitet denkmodell die Verbandsentwicklung des Jugendrotkreuzes Niedersachsen. Der Prozess ist auf zwei Jahre angelegt und startete im April 2018 mit der Auftakt-Veranstaltung #Ehrensache. Mit größtmöglicher Beteiligung über alle Altersklassen wurde in drei thematischen Workshops am Leitbild und Selbstverständnis, an neuen Angeboten und Zielgruppen gearbeitet.

unternehmensWert:Mensch – denkmodell ist mit an Bord

unternehmensWert:Mensch ist ein bundesweites Programm, welches mit passgenauen Beratungsdienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen (sogenannte KMU) bei der Entwicklung zukunftsgerechter, mitarbeiterorientierter Personalstrategien unterstützt. Hierzu werden Beratungen in vier Handlungsfeldern gefördert: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz. Wir freuen uns, dass unsere denkmodell-Kolleg/innen Julian-G. Mehler, David Koschel und Anna Schulte nun zum Pool der […]

Langeweile und Muße in der Organisationsberatung

Schauen wir in die aktuelle Beratungs- und Managementliteratur, so scheinen alle Beteiligten irgendwie schrecklich unter Strom zu stehen: Es geht um Agilität, Motivation, hoch effiziente Teams, optimierte Prozesse und permanenten Wandel. Keiner redet über Langeweile. Das könnte unter anderem daran liegen, dass Langeweile in Organisationen so einen negativen Beigeschmack hat. Obwohl sie dort reichlich und […]

denkmodell Teamtage 2018

denkmodell ist gewachsen. Langerwartet standen nun die ersten Teamtage in vergrößerter Runde an: Mit 22 Mitarbeitenden ging es für drei Tage raus nach Brandenburg in die Begegnungsstätte Schloss Gollwitz.

Streit kann viele Gründe haben – Wie aus Mediation unversehens Organisationsberatung wird

Konflikte gehören zum Leben dazu? Ja, genau… und manchmal braucht es im Berufsleben jemanden der mit allparteiischem Blick den Konflikt betrachtet und mit den Betroffenen bearbeitet. Oft kommen Konflikte in unserem Beratungsalltag eher „spontan“ ans Licht, z.B. während einer Klausurtagung oder einer Moderation. Je nach Konflikt braucht es dann eine entsprechende Intervention.

Agil mit ALDI?

Viele unserer Kund*innen fragen sich, wie eine agile Organisation aussieht. Wir von denkmodell bieten gerne praktische Hilfe an. Auf dieses Hilfsmittel für den „Sprung“ von der traditionellen in die agile Organisation sind wir bislang nicht gekommen: das „Agility Sortiment von ALDI-Süd“. Wer das mit uns ausprobieren will, bitte melden. Aber erst nach Ostern. Und nach […]

Lernende Organisationen – lernende Demokratie

„Resilienz – Beteiligung verwurzeln in Organisation und Demokratie“ – unter dieser Überschrift fand  vom 11. bis 19. Januar 2018 die 11. Loccumer Procedere-Werkstatttagung statt. In diesem Blogartikel teile ich einige persönliche Eindrücke mit Ihnen.

Kollegiale Führung – (Wie) geht das?

Graphik des Buches "Das kolelgial geführte Unternehmen"

„Führung ist zu wichtig, um sie nur Führungskräften zu überlassen“. Diesem Leitgedanken folgt das Buch Das kollegial geführte Unternehmen – Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen von Bern Oestereich und Claudia Schröder. Aber wer soll sonst führen, wenn nicht die Führungskräfte? Heißt kollegiale Führung, dass niemand mehr führt und alles kollektiv und […]

Ausbildung „Beratung und Organisationsentwicklung“ früher und heute

„The times, they are a changin!“ Bob Dylan 1964 Die denkmodell Ausbildung „Beratung und Organisationsentwicklung“ läuft seit inzwischen im 8. Jahrgang – und die Vorgespräche mit den Interessent*innen für die  9. Ausbildung (Beginn März 2018) sind bereits im vollem Gange. Wiederholt ist die Frage nach dem „Was ist eigentlich heute anders als früher?“ gestellt worden, […]