Sommerlektüre – Drei Empfehlungen, die Sie kennen sollten

Für alle, die Lust haben, den Sommer mit guten (Fach-)Büchern zu verbringen, heute ein kleiner Einblick in meine „aktuellen Favoriten“. Keine leichte Auswahl, ist das Spektrum an tollen Büchern zu Organisationsentwicklung doch riesig. Doch wir müssen uns immer wieder entscheiden – unter anderem auch, um den Teilnehmenden unserer zweijährigen Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ eine Bücherkiste […]

Zurück an die Arbeit – eine Buchempfehlung für Ihre Zeit zu Hause

  Sind auch Sie zurzeit mehr zu Hause als Ihnen lieb ist? Und wünschen Sie sich inspirierende Gedanken zu Mensch, Arbeit und Organisation? Dann haben wir eine Buchempfehlung für Sie. Unser Kollege Philipp Scharff hat sich einer wirklich spannenden Lektüre gewidmet: „Zurück an die Arbeit“ von Lars Vollmer – „ein ausgesprochen lesenswertes Buch, das zum […]

Ensemble 2020

Selbstverständlich arbeiten auch wir seit Tagen fast ausschließlich aus dem Homeoffice, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Umso schöner, dass wir unser diesjähriges Netzwerktreffen – das denkmodell-Ensemble – noch durchführen konnten, bevor die drastischen Maßnahmen notwendig wurden. Was hat uns beschäftigt? Was haben wir erlebt? Worüber haben wir diskutiert? Zunächst galt das Motto: Jedes Ende […]

Kann man Organisationen lesen?

Organisationen sind komplex. Analog zu einem gut lesbaren Sachbuch mit Inhaltsverzeichnis, Kapiteln und Dossier haben zwar auch Organisationen Organigramme, Prozessbeschreibungen und Unternehmensbroschüren. Und dennoch funktioniert das nicht so einfach mit der „Organisationslektüre“, oder? Denn irgendwie ist immer was anderes drin als drauf steht. Gute Vorhaben laufen ins Leere, Prozessvorgaben werden ignoriert, reale Macht liegt oftmals […]

Videoreihe #8 – „Zeitinvest, Haltung, Lern-Community“ im Gespräch mit unseren Absolvent*innen

Im achten Interview unserer Reihe sind gleich drei Personen im Gespräch mit Nora Berg. Franziska, Sabine und Thorsten sind in den letzten Zügen unserer berufsbegleitenden Ausbildung „Organisationsentwicklungs- und Beratung“ (03/2018-01/2020). Im Interview sprechen die drei darüber, warum sie sich für die Ausbildung bei denkmodell entschieden haben, was sie potenziellen Auszubildenden raten und was die größten […]

Der Zweifel – ein Instrument der Beratung?

Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen. (William Shakespeare) Zweifel klettert auf den Baum der Erkenntnis, Rechthaben hängt sich an ihm auf. (Thomas A. Edison) Was glauben Sie, was man eher benötigt, um einen erfolgreichen Veränderungsprozess zu starten: den unerschütterlichen Glauben daran, das Richtige zu tun?

Videoreihe #3: Seit 23 Jahren freier Berater bei denkmodell – Michael Zillich im Interview

Unsere Videoreihe zum Geburtstagsjubiläum geht weiter, diesmal mit einem für uns ganz besonderen Gast. Im denkmodell Büro wird Michael Zillich nur „Mizi“ genannt. Alle kennen und schätzen ihn – als neuestes denkmodell Mitglied wollte /sollte und musste ich, Nora Berg, ihn natürlich auch kennen lernen. Die Gelegenheit bot sich beim diesjährigen Netzwerktreffen unserem „Ensemble“ im […]

Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ startet im 10. Jahrgang

Im Anschluss an unser Ensembletreffen hatten wir in diesem Jahr die Freude, viele Alumni und aktuelle Teilnehmer*innen unserer Ausbildung „Beratung und Organisationsentwicklung“ begrüßen zu dürfen. Gemeinsam feierten wir 30 Jahre denkmodell mit Alumni aus neun Ausbildungsjahrgängen. Ein bewegender Abend im Kreise von Menschen, mit denen uns bis heute vieles verbindet. Im März 2020 beginnt nun […]

Videoreihe #2: Auf dem Weg in die Selbstorganisation – ein Interview mit Anna Schulte

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir in diesem Jahr eine Videoreihe gestartet. Im Interview #2 führt Nora Berg – unser neuestes Organisationsmitglied – ein Gespräch mit Anna Schulte. Anna Schulte war bis zum Dezember 2018 stellvertretende Geschäftsführerin. Als sich denkmodell auf den Weg Richtung Selbstorganisation machte, beschloss sie diese Rolle bewusst abzugeben – seit Januar 2019 […]

Fit für die Zukunft – Verbandsentwicklung des Jugendrotkreuzes Niedersachsen

Seit Anfang 2018 begleitet denkmodell die Verbandsentwicklung des Jugendrotkreuzes Niedersachsen. Der Prozess ist auf zwei Jahre angelegt und startete im April 2018 mit der Auftakt-Veranstaltung #Ehrensache. Mit größtmöglicher Beteiligung über alle Altersklassen wurde in drei thematischen Workshops am Leitbild und Selbstverständnis, an neuen Angeboten und Zielgruppen gearbeitet.