Blog

Fragen-stellen-aktives-zuhoeren-coaching-supervision

Stellen Sie sich vor, Ihr Konversationspartner auf einem Stehempfang fragt Sie „Glauben Sie, dass die Menschen Sie für einen guten Zuhörer halten?“ oder „Bei welcher Arbeit haben Sie zuletzt nicht gespürt, wie die Zeit vergeht?“

Ob am Kaffeeautomat mit Kollegen, beim Small-Talk auf einer Party oder in der eigenen Beziehung: Wirklich gute Gespräche entstehen nicht aus gegenseitiger Beweihräucherung, Empörung über andere Zeitgenossen oder dem Geplauder über Sport und Wetter.

Weiterlesen

| Julian-G. Mehler | 0