Blog

impulse-training-beratung

Kompaktes Wissen für die Hosentasche gewünscht? Unsere „denkzettel“ sind kleine Heftchen mit Tools und Impulsen aus unserer Trainings- und Beratungspraxis. Wir geben sie im Rahmen von Workshops und Trainings gerne unseren Teilnehmer*innen mit auf den Weg. Aber persönliche Kontakte face-to-face sind unter Corona-Bedingungen immer noch die Ausnahme. Deshalb stellen wir unsere denkzettel jetzt auch als Download zur Verfügung; zum selber Nutzen und Weitergeben. Fünf denkzettel stellen wir in unserem aktuellen Beitrag kurz vor – viele weitere finden Sie hier.

Weiterlesen

| Rupert Prossinagg | 0


bücher-beratung-organisationsentwicklung

Für alle, die Lust haben, den Sommer mit guten (Fach-)Büchern zu verbringen, heute ein kleiner Einblick in meine „aktuellen Favoriten“. Keine leichte Auswahl, ist das Spektrum an tollen Büchern zu Organisationsentwicklung doch riesig. Doch wir müssen uns immer wieder entscheiden – unter anderem auch, um den Teilnehmenden unserer zweijährigen Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ eine Bücherkiste „zu packen“. Denn jede*r Teilnehmende enthält von uns 10-11 Bücher, die wir als Lektüre empfehlen. Wenn ich nun daraus nochmal auswählen darf, nehme ich in diesem Jahr diese hier mit auf meine Sommerinsel. Vielleicht ist auch für Sie etwas dabei?

Weiterlesen


denkmodell-achtsamkeit-video

Im neunten Video unserer Reihe darf nun Nora Berg-Krebs, die sonst die Interviews geführt hat, vor die Kamera treten. Diesmal beantwortet sie Fragen ihrer Unternehmenskommunikations-Kollegin Désirée Bösemüller. Nora blickt auf ein Jahr mit denkmodell zurück: Wie hat sich ihr Blick auf denkmodell innerhalb des letzten Jahres geändert oder geschärft? Was waren ihre Interview-Highlights? Was möchte sie denkmodell mitgeben? Und warum wünscht sich Nora mehr Selbstfürsorge und Geduld für denkmodell?

Schauen Sie rein:

| Desiree Bösemüller | 0


ausbildung-beratung-organisationsentwicklung

Im achten Interview unserer Reihe sind gleich drei Personen im Gespräch mit Nora Berg. Franziska, Sabine und Thorsten sind in den letzten Zügen unserer berufsbegleitenden Ausbildung „Organisationsentwicklungs- und Beratung“ (03/2018-01/2020). Im Interview sprechen die drei darüber, warum sie sich für die Ausbildung bei denkmodell entschieden haben, was sie potenziellen Auszubildenden raten und was die größten Learnings der letzten zwei Jahre waren. Zum Abschluss teilen sie bei der Frage „Wie hat sich euer Bild von denkmodell verändert?“ noch ihren persönlichen Blick auf unsere Organisation.

Weiterlesen


beratung-organisationsentwicklung

Die lange Sommerpause ist vorbei! Wir gehen in die siebte Folge unserer Videoreihe zum 30-jährigen Jubiläum. Nora Berg interviewt dieses Mal unseren Kollegen, Berater, Trainer und Projektmanager Fabian Zimmermann. Er ist seit 2006 bei denkmodell an Bord – und gibt Einblicke, was sich im letzten Jahrzehnt in der Beratung verändert hat und warum „Veränderung auch Arbeit ist“.

Weiterlesen
| Nora Berg | 0


Beratung-Organisationsentwicklung

Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen. (William Shakespeare)

Zweifel klettert auf den Baum der Erkenntnis, Rechthaben hängt sich an ihm auf. (Thomas A. Edison)

Was glauben Sie, was man eher benötigt, um einen erfolgreichen Veränderungsprozess zu starten: den unerschütterlichen Glauben daran, das Richtige zu tun?

Weiterlesen
| Dirk Jung | 0


videoreihe-selbstorganisation

Unsere Videoreihe anlässlich des 30-jährigen denkmodell Jubiläums geht in die nächste Runde: Dieses Mal eröffnet uns Michaela Benn neue Einblicke. Sie ist freie Beraterin im denkmodell Netzwerk und seit einem Jahr Supervisorin in unser Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“.

Weiterlesen
| Desiree Bösemüller | 0


generationenwechsel

Unsere Videoreihe zum Geburtstagsjubiläum geht weiter, diesmal mit einem für uns ganz besonderen Gast. Im denkmodell Büro wird Michael Zillich nur „Mizi“ genannt. Alle kennen und schätzen ihn – als neuestes denkmodell Mitglied wollte /sollte und musste ich, Nora Berg, ihn natürlich auch kennen lernen. Die Gelegenheit bot sich beim diesjährigen Netzwerktreffen unserem „Ensemble“ im März.

Weiterlesen

unternehmenswert-mensch-beratung-mittelstand

unternehmensWert:Mensch ist ein bundesweites Programm, welches mit passgenauen Beratungsdienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen (sogenannte KMU) bei der Entwicklung zukunftsgerechter, mitarbeiterorientierter Personalstrategien unterstützt. Hierzu werden Beratungen in vier Handlungsfeldern gefördert: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz.

Wir freuen uns, dass unsere denkmodell-Kolleg/innen Julian-G. Mehler, David Koschel und Anna Schulte nun zum Pool der 2.259 Prozessbegleiter/innen gehören. Weitere werden Kolleg/innen folgen – mit Sicherheit.

Weiterlesen

| Desiree Bösemüller | 0


achtsamkeit-langeweile-innovation

Schauen wir in die aktuelle Beratungs- und Managementliteratur, so scheinen alle Beteiligten irgendwie schrecklich unter Strom zu stehen: Es geht um Agilität, Motivation, hoch effiziente Teams, optimierte Prozesse und permanenten Wandel. Keiner redet über Langeweile. Das könnte unter anderem daran liegen, dass Langeweile in Organisationen so einen negativen Beigeschmack hat. Obwohl sie dort reichlich und in unterschiedlichen Verkleidungen anzutreffen ist. Übrigens: auch Berater/innen langweilen sich manchmal, wenn sie beim Kunden sind (und sprechen auch nicht darüber…).

Weiterlesen

| Dirk Jung | 0