Übersicht

Konzentrieren Sie sich auf die Inhalte – wir sorgen für den Rahmen

Meetings, Workshops und Konferenzen sind selbstverständlicher Teil der Arbeitswelt. Ebenso allgegenwärtig ist allerdings auch die Klage über unproduktiv verplemperte Zeit in zähen Sitzungen und lahmen Frontalveranstaltungen. Das ist mehr als schade, denn der lebhafte Dialog in der Gruppe bietet – richtig orchestriert – Klärung, greifbare Ergebnisse und zudem Motivation der Beteiligten.

Unser Angebot

Der wichtigste und einfachste Schlüssel zu fruchtbarem Dialog in der Gruppe lautet: Moderation. Ob es um interne Workshops und Sitzungen geht oder um die Einbindung unterschiedlicher Stakeholder – Moderation wirkt als Vitamin für einen konstruktiven Dialog und stellt greifbare Ergebnisse sicher, sei es bei:

Sorgfältig vorbereitet, mit langjähriger Moderationserfahrung und mit einem großen Methodenschatz setzen wir Ihr Anliegen angemessen in Szene. Sei es eine bloße Gruppendiskussion, ein lebendiger Open Space, ein World Café, eine Podiumsrunde oder eine Fish-Bowl-Diskussion: Ergebnisorientierte Moderation und mitlaufende Visualisierung stellen greifbare Resultate sicher und bieten beste Voraussetzungen für leichtfüßiges und produktives Arbeiten.

Egal ob 2 oder 200 Menschen beteiligt sind: Konzentrieren Sie sich auf die Inhalte, wir kümmern uns um den Rahmen.

Übrigens, in unseren Moderationstrainings machen wir Sie regelmäßig mit den handwerklichen Grundlagen der Moderation vertraut und weihen Sie in die Kunst der Visualisierung ein.

Sprechen Sie uns gern an, wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.

David Koschel Consulting

Mehr zum Thema
  

  • Training

    Moderation & Facilitation Basis

    Angeregter Meinungsaustausch in der Gruppe kann ungeheuer schön sein – aber oft auch ganz schön ungeheuerlich. Mal reden alle gleichzeitig, dann wiederum macht sich beklommenes Schweigen breit. Hier kommen Moderatorinnen und Moderatoren ins Spiel. Der englische Begriff „Facilitation“ (von to facilitate = ermöglichen, erleichtern) bringt es auf den Punkt: Als Moderator/in und Facilitator ermöglichen wir […]

    mehr

    Training

    Moderation & Facilitation Aufbaukurs

    Wer regelmäßig moderiert, kennt die Herausforderungen zielführender Moderation. Zwei Tage lang können Sie in kleiner Gruppe Ihren persönlichen Stil festigen, Ihr Methodenrepertoire erweitern und neue Moderationsformate praktisch üben. Unser 2-tägiger Aufbaukurs „Moderation  Facilitation“ baut auf dem Training „Moderation & Facilitation“ auf und vertieft dessen Inhalte.

    mehr
  • Training

    Visualisierung

    Klar und ansprechend visualisierte Darstellungen auf Flipcharts und Pinboards motivieren und fokussieren. Ob in Präsentationen, Teammeetings oder bei der Moderation von Veranstaltungen: Gute Visualisierung hilft, Abläufe zu strukturieren und Ergebnisse überzeugend festzuhalten.

    mehr

    Training

    Ausbildung Beratung & Organisationsentwicklung

    Die denkmodell-Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ qualifiziert Sie für die Begleitung von Organisationen, Teams, Netzwerken und Führungskräften in Lern- und Veränderungsprozessen. Sie erwerben konzeptionelles Wissen und methodisches Können und entwickeln Ihr ganz persönliches Beraterprofil – ob als externe/r Berater/in oder betriebsinterne/r Gestalter/in im Bereich Personal & Organisation.

    mehr
  • Beitrag

    denkmodell Teamtage 2018

    denkmodell ist gewachsen. Langerwartet standen nun die ersten Teamtage in vergrößerter Runde an: Mit 22 Mitarbeitenden ging es für drei Tage raus nach Brandenburg in die Begegnungsstätte Schloss Gollwitz.

    mehr

    Beitrag

    Einblick: denkmodell-Moderationsset – Materialien, Transport und Handling

    Im letzten Beitrag haben wir Impulse zur Moderation von Großgruppen gegeben. Heute schauen wir nicht auf das Wie? der Moderation, sondern vielmehr auf das Womit? Dabei möchten wir Ihnen eine kleine Inspirationshilfe geben: Désirée Bösemüller führte zu diesem Zweck ein Gespräch mit dem denkmodell Kollegen Herrn Julian-G. Mehler – Julian spricht im Folgenden über Materialien, […]

    mehr
  • Beitrag

    Großgruppen moderieren – Impulse und Anregungen aus unserem Erfahrungskoffer

    Jedes Jahr häufen sich insbesondere zu Jahresausklang und zu Jahresbeginn die Anfragen zur Moderation von Großgruppen. Großgruppen – für uns heißt das, mehr als 20 Personen auf einer Tagung oder in einem Workshop, die moderiert werden wollen. Oft geht es dabei um einen Rückblick auf das vergangene Jahr oder die Strategieplanung für das nächste Jahr. […]

    mehr

    Beitrag

    Neu erschienen: 66+1 Warm-Up & Energizer für Klein- und Großgruppen

    Im vergangen Jahr bekamen wir eine E-Mail mit dem Aufruf, unsere Lieblings-Warm-Ups für ein kollektives Buch einzureichen. Wie gefragt, so gemacht: zwei Kolleginnen und ich zögerten nicht lang und schickten jeweils unseren Favoriten. Im Dezember dann die freudige Nachricht: Das E-Book mit dem Titel „Design Thinking Workshop –  66 + 1 Warm-up, die dich als […]

    mehr
  • Beitrag

    Kollegiale Fallberatung – Neues aus dem denkmodell Methodenkoffer

    Heute öffnen wir wieder unseren Methodenkoffer und teilen eine Methode mit Ihnen, die ebenso alt bewährt wie aktuell ist: „Kollegiale Fallberatung“. Die kollegiale Fallberatung ist ein Format, in dem Menschen sich in einem fest definierten Rahmen von circa einer Stunde dem Anliegen eines/r „Fallgebenden“ widmen – im Grunde eine Art „Beratung“ ohne das Beisein eines […]

    mehr

    Beitrag

    Meetings effektiv, effizient und sinnvoll gestalten

    Sie gehen mit Kopfschmerzen aus einem Meeting? Haben das Gefühl es war wieder einmal Zeitverschwendung oder haben endlich ihre dringenden Einkäufe erledigt? Sie sind leider nicht allein. Die Klagen über zu viele, zu sinnentleerte Meetings häufen sich in unserem Beratungsalltag. Dabei verbringen wir einen Großteil der Zeit (laut Bain-Studie etwa 15 Prozent) für Meetings drauf […]

    mehr

Newsletter