10.02.2020 - 05.04.2020

Change Management (Onlinekurs)

Veränderungen initiieren und begleiten – und zwar so, dass sie als Chance und nicht als Belastung begriffen werden. Lernen auch Sie, wie das geht.

Costes: 890 € (inkl. 19% MwSt.)
Change Management (Onlinekurs) 10.02.2020 - 05.04.2020
890 € (incl. 19% de IVA.)


Lenguaje del curso: alemán

De un vistazo

  • Onlinekurs „Change Management“ angelehnt an die Prinzipien des Gestalt-Ansatzes
  • Dauer von 8 Wochen
  • Lernumfang ca. 4-6 Stunden pro Woche
  • Bearbeiten eines eigenen Veränderungsprojektes
  • Wöchentlich stattfindende 1-stündige Online-Konferenzen
  • Persönliches Feedback durch Ihre Tutorin
  • Austausch mit anderen Teilnehmer*innen in Diskussionsforen und optionaler Gruppenarbeit
  • Teilnahmebescheinigung

Wer etwas verändern möchte, muss Veränderung selbst durchleben. Auf das eigene Erfahren legen wir daher auch in unserem Online-Kurs hohen Wert. Zu Kursbeginn wählen Sie mit Ihrer Tutorin ein geeignetes Fallbeispiel aus Ihrem beruflichen oder privaten Kontext aus. Anhand dieses Beispiels lernen Sie die Phasen der Veränderung ganz praktisch kennen. In jeder Phase geben wir Ihnen Hintergrundlektüre, passende Fragen und diskutieren unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten – damit die Veränderung auch tatsächlich gelingt.

Zugleich profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmer*innen: Wie wird der Wandel hier konkret angepackt? Welche Widerstände treten dabei auf? Welche unterschiedlichen persönlichen Veränderungsmuster gibt es? Unsere Tutorin schafft einen geschützten Raum und unterstützt Sie mit ihrem Erfahrungswissen – von Good Practices über geeignete Methoden bis hin zu selbst gemachten Fehlern in Veränderungsprozessen. Bauen Sie in diesem Kurs Ihre Kompetenzen aus und lernen Sie Veränderungsprozesse aktiv anzustoßen, anzuleiten und zu begleiten.

Das Training richtet sich an Führungskräfte, Projektmanager*innen, Personalentwickler*innen, Trainer*innen und Berater*innen, die in Ihrer Organisation an Veränderungsprojekten beteiligt sind oder diese anstoßen und begleiten möchten. In diesem Kurs lernen Sie Ansätze kennen, um Veränderungsbedarfe einzuschätzen, Veränderungsziele zu formulieren sowie Veränderungsprojekte einzuleiten und zu planen. Sie reflektieren die verschiedenen Phasen des Gestaltzyklus und nutzen dieses Phasenmodell, um Schritt für Schritt an einem eigenen Veränderungsprojekt zu arbeiten.

  • Ablaufphasen eines Veränderungsprozesses (Gestaltzyklus der Veränderung und des Lernens)
  • Gestaltgesetze der Wahrnehmung, Konstruktivismus, Wirklichkeitskonstruktion
  • Erfolgsfaktoren für die Partizipation in Veränderungsprojekten
  • Die Energieformel nach Beckhard und Gleicher
  • Motivationsfördernde und motivationshemmende Strukturen
  • Planungsmethoden für Veränderungsprojekte
  • Erkennen und Umgang mit unterschiedlichen Formen des Widerstands
  • Anforderungen an Change-Kommunikationsprozesse
  • Auswertung von Veränderungsprozessen

Dieses Online-Training setzt auf Praxis und macht den Ablauf von Veränderungsprojekten konkret erfahrbar. Sie wenden die Ansätze und Methoden auf Ihre eigene Person oder ihr eigenes Veränderungs-Projekt an. Unsere Tutorin unterstützt Sie bei allen Fragen und durch individuelles Feedback. Zudem tauschen Sie sich mit den anderen Kursteilnehmenden aus – im Diskussionsforum, in wöchentlichen Online-Konferenzen oder in optionalen Gruppenarbeiten.

* Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus

Rechnungsanschrift

Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen auf einer neuen Seite öffnen

Eine Frage noch

Wie sind Sie auf den Kurs aufmerksam geworden?

Datenschutz

Lesen Sie hier die denkmodell Datenschutz-Bestimmungen.

Newsletter






Tutorinnen

Corinna Kirchner & Gisa Roesen

Corinna Kirchner und Gisa Roesen sind unsere Tutorinnen für diesen Kurs. Sie gestalten Lern- und Veränderungsprozesse in Unternehmen und öffentlichen Institutionen bereits seit Jahrzehnten. Ihre Koffer sind daher gefüllt mit langjährigen praktischen Erfahrungen, die sie auf die Reise durch den Zyklus der Veränderung mitnehmen. Die beiden sind neugierig auf Ihre Fragen und Herausforderungen – und freuen sich auf das gemeinsame Anpacken der Veränderungsprozesse.

O-Töne

„Der Onlinekurs Change Management erlaubt einen strukturierten, konzeptionellen und vertieften Einblick in das Konzept des Gestaltzyklus im Veränderungsmanagement. Anhand von Beispielprojekten und einem eigenen Veränderungsprojekt wird das Gelernte sofort umgesetzt und geübt. Der interaktive Austausch mit anderen Teilnehmer*innen und das gemeinsame Lernen sowie der permanente Support der Moderatoren runden den Kurs ab. Ob als Teilnehmer eines Veränderungsprojektes oder als Führungskraft; der Kurs ist ein absolutes Muss für den Einstieg ins Veränderungsmanagement.”
Matthias Wagner, GIZ GmbH
„Veränderung ist allgegenwärtig – im Beruf und im Privatleben. Der Kurs bietet eine (konzeptionelle) Brille und konkrete Hilfestellung, um Veränderung besser zu verstehen und zu steuern. Sowohl der Inhalt als auch die Methode dieses Online-Kurses haben mir sehr gut gefallen! Einzelne Elemente habe ich mittlerweile fest in meine Arbeit integriert.”
Lukas Hach, GIZ GmbH
„Für mich war die Teilnahme sehr lohnend. Ich habe viele neue Eindrücke und Sichtweisen, die ich in meinen Berufsalltag integrieren kann. Ich habe eine bewusstere Sicht meines eigenen Handelns erreicht. Alles hat reibungslos geklappt.”
Philipp Granzow, Magistrat der Stadt Viernheim
„Die wohl einzige Konstante im Leben ist Veränderung - und genau um den Umgang mit solchem Wandel (ob beruflich oder privat) geht es in diesem Online-Kurs. Bei den abwechslungsreichen Lernmethoden & interessanten Inhalten wird es einem nicht langweilig. Besonders bereichernd sind offene Atmosphäre, der Austausch mit den anderen Teilnehmern/innen & die direkte Anwendung gewonnener Kenntnisse in einem persönlichen Veränderungsprojekt.”
Antonia Does
„Die Teilnahme an diesem Online-Kurs war dank der inhaltlichen Tiefe, methodischen Vielfalt und kompetenten Moderation eine absolut bereichernde Lernerfahrung. Ich habe ein ausgezeichnetes Rüstzeug zum aktiven Gestalten von Veränderungsprojekten im beruflichen, aber auch privaten Umfeld erhalten.”
Iris Wellmann, Quinoa Bildung gGmbH

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Kurs und möchten diese gerne persönlich mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns gern!

Idioma

Ofrecemos el curso en el siguiente idioma:

alemán