Team-Supervision – online

Die Corona-Krise beschäftigt uns Menschen emotional sehr. Schwer zu sagen, wann wir zuletzt eine vergleichbare Zeit der Verunsicherung erlebt haben. Gerade in Teams, die gute Ideen brauchen, um z.B. Produkte zu entwickeln, Dienstleistungen zu verbessern oder anderen Menschen besser helfen zu können, kann sich eine starke emotionale Belastung bleischwer anfühlen. Denn aus der Forschung wissen wir, dass starke Emotionen lähmen können. Und aus eigener Erfahrung wissen wir, dass diese Emotionen einen Raum brauchen, in dem sie an- und ausgesprochen werden können. In normalen Zeiten kann dies durchaus das Gespräch in der Kaffeeküche oder beim Mittagessen sein – das fällt aber in Zeiten von Home-Office und virtueller Arbeit weg.

Unser virtuelles Angebot für Sie:

  • Wir bieten Ihnen und Ihrem Team einen Raum an, in dem Sie sich auch über Ihre Sorgen virtuell austauschen können, um sich mit neuer Kraft den anstehenden Herausforderungen widmen zu können. Das ist auch virtuell gut möglich!
  • Virtuelle Supervisionen dauern in der Regel zwischen 1,5 und 3 Stunden; die Teilnehmenden benötigen lediglich einen Computer mit einem stabilen Internetzugang, Kamera und Mikrophon sowie einen ungestörten Platz.
  • Ab einer Teamgröße von 12 Personen arbeiten wir mit zwei Moderator*innen.

Ihre denkmodell Supervisor*innen (eine Auswahl):

DaBeraterin-Daniela-Kainradniela Kainrad

Daniela Kainrad ist mehrjährig ausgebildete systemische Beraterin und systemische Therapeutin (i.A.). Sie bietet seit 2010 systemische Prozess- und Organisationsberatung, Personal- und Führungskräfteentwicklung, Coaching und Trainings an. Sie begleitet und berät Führungskräfte und Organisationen insbesondere zu den Themen Management von Veränderungen, Führung, Zusammenarbeit und Teamentwicklung – sowohl vor Ort als auch virtuell. Daniela Kainrad hat jahrelange Erfahrung als Führungskräfte- und Organisationsentwicklerin – sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Bereich. Kund*innen schätzen ihre empathische, strukturierte und lösungsorientierte Herangehensweise. Nebenberuflich baut sie gerade eine Familienberatung zu digitalen Themen auf.

 

Beraterin-Julia-von-KanitzJulia von Kanitz

Julia von Kanitz ist Diplom Kommunikationswirtin mit mehrjährigen Zusatzausbildungen als Systemische Coach und Supervisorin sowie Systemischer Beraterin. Sie selbst verfügt über Führungserfahrung im nationalen und internationalen Umfeld. Sie unterstützt als Coach und Beraterin Personen und Organisationen darin, wieder einen Zugang zu ihrem vorhandenen Wissen zu finden und ihre Wirkkraft zu erhöhen. Sie schaut auf gegenwärtige Muster und Prozesse, um die gewünschte Veränderung zu initiieren. Julia von Kanitz arbeitet sowohl in der deutschen als auch in der englischen Sprache vor Ort oder virtuell und beides im 1:1 Setting oder mit Teams. Besonders zeichnet sie es aus, dass sie in schwierigen Unternehmens- und Entscheidungssituationen wieder für Sicherheit, Tatkraft und Orientierung sorgen kann.

 

Beraterin_Katrin-GrunwaldKatrin Grunwald

Katrin Grunwald ist ausgebildete Beraterin für Organisationsentwicklung. Zudem hat sie einen MSc in Personalmanagement und einen BSc in Psychologie. Nach acht Jahren in der Personalentwicklung eines großen europäischen Konzerns in der Luft- und Raumfahrtbranche, arbeitet Katrin Grunwald seit 2018 mit internationalen Kunden in der Organisationsentwicklung, Teamentwicklung und im Coaching von neuen Führungskräften. Durch die Erfahrung ihres virtuellen Führungskräfteentwicklungsprogramms ist sie sehr erfahren im virtuellen Coaching und im Umgang mit digitalen Tools der Zusammenarbeit.

 

Berater-Philipp-ScharffPhilipp Scharff

Philipp Scharffs Leidenschaft ist es, Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, gewünschte Veränderungen auch in schwierigen Situationen Wirklichkeit werden zu lassen. Über zehn Jahre war er als Geschäftsführer und CEO verschiedener Stiftungen und internationaler NGOs aktiv. Philipp Scharff ist Diplom Arbeits-und Organisationspsychologe mit mehrjährigen Zusatzausbildungen als Systemischer Coach und Supervisor sowie Systemischer Berater. Dabei arbeitet er mit international sowie national tätigen Unternehmen, der öffentlichen Verwaltung sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen und Bildungseinrichtungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter +49 30 690 488 0 an, und eine*r unserer Supervisor*innen setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, um über Ihren genauen Bedarf zu sprechen. Wir freuen uns auf Sie.

Newsletter