Strategie- & Unternehmensentwicklung

Strategieentwicklung-Unternehmensentwicklung-Vision-BeratungDie drei zentralen Fragen jeder Strategie sind einfach:
Wo sind wir heute? Wo wollen wir morgen sein? Und wie kommen wir dahin?

Je nach gedanklicher Flughöhe können diese Fragen mal eher visionär beantwortet werden, wenn es also ums große Ganze geht. Andere male geht es ganz praktisch um die operative Jahresplanung. Wieder andere male geht es um das unternehmerische Selbstverständnis und das eigene Geschäftsmodell. Wer sich daran macht, derlei strategische Fragen offen zu diskutieren, begegnet drei typischen Einwänden:

Einwand 1: Wir haben ja eh keine Wahl. Im Alltagsgeschäft eingeklemmt zwischen Terminen und Verpflichtungen geraten allzu schnell die eigenen Freiheitsgrade aus dem Blick, zumal wenn das Tempo im Umfeld eher reaktives Handeln fordert. denkmodell Strategieentwicklung öffnet den Blick für die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten und erlaubt einen Blick über den alltäglichen Tellerrand.

Einwand 2: Wir wissen nicht, wo wir anfangen sollen. Damit die Strategie kein Selbstzweck bleibt oder beliebige Phrasen drischt, steht am Anfang der Strategieentwicklung mit denkmodell die Suchfrage, auf die die Strategie fokussiert: Für welche tatsächlichen Fragen soll die Strategie eine Entscheidungshilfe liefern?

Einwand 3: Wir können uns nicht einigen. Kontroverse Zielvorstellungen, widersprüchliche Ansichten und konträre Ideen sind in der Tat häufige Begleiter von Strategiediskussionen. Zum Glück! Denn eine mobilisierende – oder sogar mitreißende – Strategie braucht die lebhafte Auseinandersetzung der Beteiligten. denkmodell Strategieentwicklung schafft den passenden Raum für eine fruchtbare Klärung jener Fragen, um die es im Kern geht.

Hierzu bieten wir zum Beispiel an:

 

Sprechen Sie uns gern an, wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.

Newsletter