Moderation in agilen Kontexten

Moderation-agil-AgilitaetAgile Methoden werden längst nicht mehr nur von Softwareunternehmen genutzt. Transparenz, schnelle, schlanke und iterative Prozesse sowie eine hohe Fehlerkultur ziehen mittlerweile in vielen Teams und Organisationen ein. Dadurch ändert sich auch die Zusammenarbeit von Teams, Abteilungen und teilweise von ganzen Unternehmen. Auch Meetings und Workshops laufen in einer agilen Arbeitskultur anders ab – oft erkennbar an fest terminierten Sitzungen im Stehen, zeitlich stark getakteten Treffen und einer klaren, transparenten Zieldefinition sowie -dokumentation. Vieles in der Moderation in agilen Kontexten ist klar geregelt – Was darf wie lange dauern? Welche Leitfragen führen uns durch ein Meeting? Wie halten wir die Ergebnisse fest? Trotzdem oder gerade deshalb bedarf es einer bestimmten Kompetenz in der Moderation. Auch einzelne Mitarbeiter/innen müssen plötzlich häufiger moderieren, sich in neue Regeln und Strukturen einfinden.

Moderation-agil-Kontext

Wir unterstützen unsere Kunden in der Moderation in agilen Kontexten u.a. mit:

  • Zeitökonomischen Diskussionsmethoden
  • Visualisierungstechniken
  • Flipchart– und Pinnwandmethoden für eine erfolgreiche Moderation
  • Konstruktiv Feedback geben und Feedback erhalten (Gewaltfreie Kommunikation) und konstruktiven Feedback

 

Sprechen Sie uns gern an, wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.

Mehr zum Thema
  

Newsletter