Sommerlektüre – Drei Empfehlungen, die Sie kennen sollten

Für alle, die Lust haben, den Sommer mit guten (Fach-)Büchern zu verbringen, heute ein kleiner Einblick in meine „aktuellen Favoriten“. Keine leichte Auswahl, ist das Spektrum an tollen Büchern zu Organisationsentwicklung doch riesig. Doch wir müssen uns immer wieder entscheiden – unter anderem auch, um den Teilnehmenden unserer zweijährigen Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ eine Bücherkiste […]

Kann man Organisationen lesen?

Organisationen sind komplex. Analog zu einem gut lesbaren Sachbuch mit Inhaltsverzeichnis, Kapiteln und Dossier haben zwar auch Organisationen Organigramme, Prozessbeschreibungen und Unternehmensbroschüren. Und dennoch funktioniert das nicht so einfach mit der „Organisationslektüre“, oder? Denn irgendwie ist immer was anderes drin als drauf steht. Gute Vorhaben laufen ins Leere, Prozessvorgaben werden ignoriert, reale Macht liegt oftmals […]

Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ startet im 10. Jahrgang

Im Anschluss an unser Ensembletreffen hatten wir in diesem Jahr die Freude, viele Alumni und aktuelle Teilnehmer*innen unserer Ausbildung „Beratung und Organisationsentwicklung“ begrüßen zu dürfen. Gemeinsam feierten wir 30 Jahre denkmodell mit Alumni aus neun Ausbildungsjahrgängen. Ein bewegender Abend im Kreise von Menschen, mit denen uns bis heute vieles verbindet. Im März 2020 beginnt nun […]

Neue Gesichter im festen denkmodell-Team

Wie bereits in einem der letzten Blogbeiträge angekündigt: denkmodell ist gewachsen! Wir freuen uns, dass Philipp Scharff, Rupert Prossinagg und Fabian Busch seit Januar (wieder)  Teil des festen Berater/innen-Teams sind.

Kollegiale Führung – (Wie) geht das?

„Führung ist zu wichtig, um sie nur Führungskräften zu überlassen“. Diesem Leitgedanken folgt das Buch Das kollegial geführte Unternehmen – Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen von Bern Oestereich und Claudia Schröder. Aber wer soll sonst führen, wenn nicht die Führungskräfte? Heißt kollegiale Führung, dass niemand mehr führt und alles kollektiv und […]

denkmodell auf Augenhöhe. Auf zum AUGENHÖHEcamp!

Am 28. September 2017 findet in Berlin das zweite branchenübergreifende AUGENHÖHEcamp statt. Wir nehmen teil und unterstützen das camp, da wir finden: Eine Plattform, in der sich Unternehmer/innen, Führungskräfte und Personaler/innen dazu austauschen, wie die „neue Arbeitswelt“ ganz praktisch aussehen kann, ist wichtig. Als Teilnehmende des camps verstehen wir uns selbst als Impulsgeber und Fragensteller […]

Frohe Ostern 2017

Wir wünschen Ihnen ein erholsames, inspirierendes und schönes Osterfest!

Ensemble 2017

Am letzten Tag im März fand in unseren Räumen das vierte Treffen des denkmodell-Ensembles statt. Im Kreis von rund 30 Berater/innen und Trainer/innen hatten wir Gelegenheit, uns über aktuelle Trends und Themen in Beratung und Organisationsentwicklung auszutauschen.

Wie kann jede Organisation ihre Innovationsfreude steigern?

Produktzyklen werden immer kürzer und innovativ zu sein ist eine beständige Anforderung an Unternehmen. Dabei geht es nicht nur darum, in einem kreativen Umfeld mit wohltuender Arbeitsatmosphäre etwas Neues zu schaffen, sondern auch um die dauernde Gefahr, jemand anderes könnte einem damit zuvor kommen und so möglicherweise dem eigenen Produkt oder der eigenen Dienstleistung die […]

“Agiles Arbeiten – brauchen wir das?”

“Alle reden von agilen Methoden, mein Nachbar arbeitet neuerdings mit Scrum und Daimler will jetzt auch auf Start-Up-Kultur umstellen. Auch bei uns sollen die Leute agiler arbeiten – aber was genau meinen die damit und was hätten wir davon?” So in etwa klingen gerade vielerorts Gespräche zwischen Führungskräften, die sich die Frage stellen: Agile Methoden […]