Aus unserem Blog
  

  • Videoreihe #8 – „Zeitinvest, Haltung, Lern-Community“ im Gespräch mit unseren Absolvent*innen

    Im achten Interview unserer Reihe sind gleich drei Personen im Gespräch mit Nora Berg. Franziska, Sabine und Thorsten sind in den letzten Zügen unserer berufsbegleitenden Ausbildung „Organisationsentwicklungs- und Beratung“ (03/2018-01/2020). Im Interview sprechen die drei darüber, warum sie sich für die Ausbildung bei denkmodell entschieden haben, was sie potenziellen Auszubildenden raten und was die größten […]

    weiterlesen
  • New Work needs Inner Work: Was es für eine gelungene Transformation zur Selbstorganisation braucht

    Immer mehr Organisationen suchen nach Arbeitsmodellen, die sie in einer zunehmend komplexer und unsicherer werdenden Welt zielgerichtet arbeiten lässt. Angeregt wurden viele durch die Erfolgsbeispiele aus dem 2014 erschienen Buch “Reinventing Organizations”. Organisationen, die sich auf den Weg gemacht haben und sich in mehr Agilität und Selbstorganisation versuchen, sind oft überrascht, dass der Weg doch […]

    weiterlesen
  • Achtsamkeit – mehr als ein Trend? Wir meinen: Ja!

    Ist Achtsamkeit einfach nur ein Trend? Es lässt sich zumindest feststellen, dass die Anzahl der veröffentlichten Studien zum Thema seit Jahren stetig und stark ansteigt (s. Grafik). Das Interesse am Thema ist nicht unbedingt verwunderlich in Zeiten von ständiger beruflicher wie privater Erreichbarkeit. Dadurch entsteht Stress. Auch bei denkmodell beschäftigen wir uns zunehmend mit Fragen […]

    weiterlesen
  • LEGO® SERIOUS PLAY® – Mit Lego schwer Fassbares besprechbar machen

    Immer wieder stehen wir mit unseren Kund*innen vor der Herausforderung komplexe Prozesse (be-)greifbar zu machen. Hierzu bedienen wir uns als Organisationsentwickler*innen einer Reihe von Methoden, die wir als „analog“ bezeichnen. Bei analogen Methoden geht es darum, in Bildern, Methaphern oder auf andere „nicht-denkende“ Weise Dinge auszudrücken, die wir nur schwer in Sprache fassen können.

    weiterlesen
  • „Drive: Was sie wirklich motiviert“ – eine Buchempfehlung

    Basierend auf der psychologischen Forschung der letzten vierzig Jahre erläutert Daniel Pink in seinem Buch „ Drive“ (2019), was Menschen wirklich intrinsisch motiviert (Autonomie, Kompetenzentfaltung und Sinn) – und was dieser Motivation schadet. Unser Kollege Philipp Scharff hat seine Top „Take Aways“ für Sie in diesem Blogbeitrag zusammengefasst:

    weiterlesen

Die nächsten Kurse
  

  • 05.03.2020-23.01.2022

    Ausbildung Beratung & Organisationsentwicklung

    Die denkmodell-Ausbildung „Beratung & Organisationsentwicklung“ qualifiziert Sie für die Begleitung von Organisationen, Teams, Netzwerken und Führungskräften in Lern- und Veränderungsprozessen. Sie erwerben konzeptionelles Wissen und methodisches Können und entwickeln Ihr ganz persönliches Berater*innenprofil – ob als externe*r Berater*in oder betriebsinterne*r Gestalter*in im Bereich Personal & Organisation.

    mehr zu diesem Kurs

    18.05.-28.08.2020

    Trainer*innenausbildung

    Mit denkmodell das Trainieren trainieren Als Trainer*in müssen Sie am Puls der Zeit sein. Organisationen sollen schneller werden und auf Veränderungen in einer komplexen Umwelt reagieren. Mit Ihren Trainings leisten Sie einen wesentlichen Beitrag, damit Organisationen und ihre Mitarbeiter*innen fit bleiben und sich kontinuierlich weiter entwickeln können. Als Trainer*in haben Sie dabei vieles im Blick: Wie vermittle ich komplexe Inhalte einfach und schnell? Wie steuere ich den Gruppenprozess? So, dass das Lernen nicht nur Spaß macht, sondern auch schnell in die Tiefe geht und nachhaltig wirkt? Und wie ermögliche ich Lernerfolge in Gruppen mit unterschiedlichen Wissensständen, Persönlichkeiten und interkulturellen Kontexten? Erweitern Sie mit uns Ihre Kompetenzen als Trainer*in für gemeinsames Lernen auf Augenhöhe. Unsere neue Ausbildung als Trainer*in startet im Oktober 2019. Wir freuen uns auf Sie.  

    mehr zu diesem Kurs
  • 11.06.-30.10.2020

    Führungskräfteentwicklung

    Stärken nutzen. Orientierung schaffen. Entwicklung ermöglichen. Als Führungskraft stehen Sie täglich vor unterschiedlichsten Aufgaben: Sie müssen unter Zeitdruck Entscheidungen treffen, Zahlen im Blick haben, ein motivierendes Arbeitsumfeld schaffen, Kund*innenanliegen bearbeiten und gleichzeitig Ihre und die Interessen von Kolleg*innen im Blick behalten. In dieser Gemengelage Kurs zu halten und die richtige Balance zu finden, ist eine täglich neue Führungs-Herausforderung. Die gute Nachricht: Führung ist eine Profession. Sie ist erlernbar – wie eine Fremdsprache. Und je flüssiger Sie die Fremdsprache „Führung“ sprechen, desto mehr Möglichkeiten werden Sie haben, Ihre Führungsrolle auszufüllen.

    mehr zu diesem Kurs

    Auf Anfrage

    Selbst- und Zeitmanagement

    Höhere „Eigenverantwortung“ und mehr „Selbstorganisation“ – Schlagworte die vielerorts sowohl den Anspruch von Führungskräften an ihre Mitarbeitenden beschreiben, als auch den Anspruch der Mitarbeitenden selbst an ihren Arbeitsplatz. Gleichzeitig bringen damit einhergehende neue Entscheidungsfreiheiten und Verantwortlichkeiten auch neue Herausforderungen mit sich: Steigende Arbeitslast und ständige Erreichbarkeit setzen Mitarbeitende kleiner wie großer Organisationen unter Stress und führen zu unzähligen Überstunden.

    mehr zu diesem Kurs